Charlie lebt

Mad war kurz nach dem grausamen Anschlag auf das Satire-Magazin Charlie Hebdo im Januar in Paris und sah ein Bild des Zusammenhalts, des Miteinanders … der Liebe.